Skifahren 2003

DJK Beucherling
Skifahren 2003 in Hollerbach

Nach langen Diskussionen mit den Vertretern des Jugendschutzes haben wir uns doch entschlossen, die Fotos vom Ski-Wochenende der Fußballer in Österreich zu veröffentlichen!
Viel Spass beim Anschauen und Danke an den Fotografen Jürgen Prasch!


Das wichtigste beim Skifahrn ist eine kräftige Unterlage


wenn's dem Udo schmeckt und Markus sein Weißbier hat, ist alles ok

nach dem Essen gibt's dann erst mal den Rauch

während Flo sein Zahnweh bekämpft, trifft endlich auch Stefan in Österreich ein

Von Florians Weisheiten sind sogar Rudi und Karl beeindruckt

Während an einem Tisch die Karten und Köpfe glühen, verhandelt Flo mit Hilde ...

... landet dann aber nur mit Tulpe in der Kiste. Am nächsten Morgen sieht alles ganz anders aus.

Die verschneiten Berge locken, auch wenn der Schnee noch etwas blendet.

Gestern passten doch die Ski noch ins Auto ?! Hans und Rosi sind auf dem Weg nach oben

Herrliche Winterlandschaft rund um den Wildkogel, da lockt eine Rodelfahrt

Ein Freiluft-Pissoir hat Udo entdeckt, Tulpe schwingt sich dagegen auf den Schlitten

Vom Wildkogelhaus zur Bergstation sind es nur 200 (Höhen-)Meter

Nach dem Skifahrn muss man von aussen und innen Flüssigkeit zuführen

Ob das Cola wirklich "pur" war?

Hilde war wieder auf Zack und Markus hat langsam die Faxen dicke

Alex und Rudi sehen die Sache noch entspannt

.. dagegen überlegt Stefan, was alles im Ketchup war - und Pille hat Küchendienst

Smalltalk zu später Stunde

Und schon ist wieder Abreise ...

... schön war's in Hollersbach - und wir dürfen wiederkommen!

VIELEN DANK AN DEN FOTOGRAFEN JÜRGEN PRASCH!!